Sondergerüste


kommen immer dann zum Einsatz, wenn herkömmliche Gerüstarten nicht mehr verwendet werden können.
 
Da das  Sondergerüst aus verschiedenen Einzelteilen diverser  Gerüstarten oder ganzen Konstruktionen bestehen kann,ist es deshalb auch keiner Gerüstbauart zuzuordnen.
Ein Gerüst ist in solchen Fällen oft aus Traggerüsten, Stahlrohr-Kupplungsgerüsten, Gerüstgitter und Modulteilen  zusammengestzt.
Sondergerüstsind dann erforderlich, wenn Sanierungsarbeiten an außergewöhnlichen Orten anstehen, die keine einheitliche Form besitzen und große Höhen erreichen können.

 

 

    Lichter Gerüstbau GmbH

Am Sportplatz 6
54612 Nimshuscheid

Tel.: 06553 / 961053
Fax: 06553 / 961054


E-Mail

 

 

lichter-geruestbau@t-online.de